Landtag Sachsen berät über die Tierschutz-Verbandsklage

Gemeinsame Pressemitteilung Menschen für Tierrechte - Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. und Tierschutzverein Dresden e.V. – Menschen für Tierrechte   Am 10. April berät der sächsische Landtag über die Einführung der Tierschutz-Verbandsklage sowie Mitwirkungsrecht...

Chancen für die Einführung nun auch in Sachsen!

Um die Tiere effektiv schützen zu können, brauchen wir die Tierschutz-Verbandsklage. Sie ermöglicht anerkannten Tierschutzverbänden quasi als Anwalt der Tiere tierschutzrelevante Entscheidungen von Behörden gerichtlich überprüfen zu lassen. Die Einführung der...
Posted On 4. April 2014

Kommunalwahl 2014

Am 25.05.2014 finden neben der Europawahl auch Kommunalwahlen statt. So wird an diesem Tag auch in Dresden ein neuer Stadtrat gewählt. DIE LINKE wendet sich als einzige Dresdner Stadtratsfraktion mit ihrem Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014 direkt an die Wählerinnen und Wähler...

Ohne Registrierung kein Zurück für entflogene Vögel

Bereits 5.339 Vögel bei TASSO registriert – Tendenz steigend TASSO-Newsletter Hunde und Katzen sind zwar die Tierarten, die bei TASSO am meisten registriert sind, aber auch Vögel können in einem unbedachten Moment durch ein gekipptes oder offenes Fenster ins Freie...

Massentierhaltung in Deutschland

Interessantes über das Thema “Massentierhaltung” und die Fleischproduktion in Deutschland finden Sie hier.
Posted On 7. März 2014

Grausamer Pferdemarkt in Polen – bitte dringend protestieren

“SKARYSZEW DIE HÖLLE DER POLNISCHEN PFERDE!” Am 10 und 11 März 2014 findet in Skaryszew in Polen der größte und grausamste Pferdemarkt Europas statt. Ca 2.000 Pferde werden dort billigst verscherbelt. Das angstvolle Schreien dieser wunderbaren Tiere ist schon von...

Aktion „Ich war eine Wohnungskatze!“

Wir suchen die persönlichen Geschichten entlaufener Stubentiger   TASSO-Newsletter „Meine Katze ist eine reine Wohnungskatze. Sie läuft nicht weg!“ Die meisten Besitzer von Wohnungskatzen reagieren so oder ähnlich, wenn es um eine vorsorgliche Registrierung ihrer Katze geht....

Spendenaufruf für Kater Pepe

Kater Pepe, der schwer verletzt über zwei Katzentreppen zu mir in die Wohnung kam, brachte mein bisheriges Leben aus dem Alltagstrott. Beide Pfoten bluteten stark, es war nix gebrochen , aber Fell und Haut waren ab. Die OP in der Tierklinik gelang und die Heilung verläuft sehr...

TASSO klärt auf: So können Katzenhalter ihre Tiere schützen Neue Aktion „Ich war eine Wohnungskatze!“

Presse-Mitteilung Entläuft ein Tier, so ist das immer dramatisch. Aus diesem Grund hat die Tierschutzorganisation TASSO e.V. die Aktion „Ich war eine Wohnungskatze!“ ins Leben gerufen. Sie soll jedem Katzenbesitzer – aber vor allem den Besitzern von reinen Wohnungskatzen –...
Top
Banner_2_VB-Klage-S-AUm die Tiere effektiv schützen zu können, brauchen wir die Tierschutz-Verbandsklage. Sie ermöglicht anerkannten Tierschutzverbänden quasi als Anwalt der Tiere tierschutzrelevante Entscheidungen von Behörden gerichtlich überprüfen zu lassen. Die Einführung der Tierschutz-Verbandsklage ist eine zwingende Folge aus dem Staatsziel Tierschutz und der Gradmesser für einen progressiven politischen Tierschutz. Sie schafft kein neues Tierschutzrecht, sondern ermöglicht lediglich, dass geltendes Tierschutzrecht auch angewendet wird. Dies haben die Bundesländer erkannt. Die Landesregierungen von Bremen, Nordrhein-Westfalen, Hamburg und dem Saarland haben das Klagerecht bereits eingeführt. Weitere Länder wie Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein bereiten eine Einführung vor. Auch in Sachsen wird es Zeit, dass die Tiere einen Anwalt bekommen, der stellvertretend für sie die Einhaltung des Tierschutzrechts per Gericht überprüfen lassen kann. Bitte unterzeichnen Sie deshalb für die Tierschutz-Verbandsklage in Sachsen!