Luna sucht ein neues, liebes Zuhause
6. September 2017
0 Kommentare
Teilen

Luna sucht ein neues, liebes Zuhause

Luna ist eine kleine, komplett schwarze Katze im stolzen Alter von ca. 12 Jahren. Sie hat schon mit vielen Herrchen und Frauchen gelebt, aber ist nie richtig zur Ruhe gekommen. Nun wird ein neues Zuhause für sie gesucht, in dem sie ihren Lebensabend genießen kann.

Sie ist eine sensible Katze, sehr zutraulich und lässt sich auch von vielen Fremden streicheln, ohne zu fauchen oder zu kratzen. Auch beim Tierarzt lässt sie sich viel gefallen. Sie mag es, gebürstet oder am Bauch gestreichelt zu werden und zeigt viel liebenswertes Verhalten, z.B. stupst sie einen mit der Pfote an, wenn sie gestreichelt werden will, oder „fängt“ ihre Stoffmäuse und will dann gelobt werden. Luna ist eine sehr loyale Katze und bildet eine starke Bindung zum Herrchen oder Frauchen aus. Sie ist sehr verschmust und weicht ihren Menschen nach Möglichkeit nicht von der Seite. Vor anderen (größeren) Lebewesen hat sie Angst, speziell Hunde und andere Katzen, deswegen sollte sie alleine gehalten werden.

Wichtig ist auch, dass sie täglich Freigang und zwei Tabletten gegen ihr chronisches Schilddrüsenleiden bekommt (30 Euro für 100 Stück). In Leberwurstpaste versteckt nimmt sie die Tabletten wie Leckerlis. Neben diesem Schilddrüsenleiden hat sie ein unerklärliches Niesen, welches sie aber in keinster Weise beeinträchtigt.

Luna kann besucht werden bei Fr. Kanzler, bitte melden unter: viktoria.kanzler@gmx.de oder mobil 0173/8914494. (Email ist günstiger)

Kommentare

Keine Kommentare Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar schreiben

Ihre Daten sind sicher! Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Es werden auch keine anderen Daten an Dritte weitergegeben. Pflichtfelder markiert als *