Die Grüne Liga, eine gewichtige umweltpolitische Organisation der sogenannten Wendezeit, die noch heute wichtige Zeichen in der politischen Öffentlichkeit setzt, hatte zu einer Demonstration anlässlich des „Erdtages“ aufgerufen.