Vereinsjahr 1990

Die Grüne Liga, eine gewichtige umweltpolitische Organisation der sogenannten Wendezeit, die noch heute wichtige Zeichen in der politischen Öffentlichkeit setzt, hatte zu einer Demonstration anlässlich des „Erdtages“ aufgerufen.
Wir waren am 22. April dabei. Das war die erste Aktion unseres Vereins.
Sogleich wendeten sich die Mitglieder der Sacharbeit zu und eine lange Aussprache über Änderungsvorschläge für ein Tierschutzgesetz der DDR begann. Ein Jahr zuvor wäre dies einfach undenkbar gewesen. Nun beschäftigten wir uns öffentlich mit einem Gesetz, um es ganz im Sinne eines durchsetzungsfähigeren Tierschutzes zu gestalten. Dabei nahmen wir Texte des schweizerischen und des geltenden deutschen Tierschutzgesetzes zur Hilfe. Wir organisierten im Mai eine Vortragsveranstaltung an der TU Dresden zum Thema „Artgemäße Nutztierhaltung in der Alternativen Landwirtschaft“ mit Herrn Dr. Michael Rist (ETH Zürich in der Schweiz), Frau Dr. Ingrid Schragel (Kritische Tiermedizin Österreich) und Herrn Jürgen Hartmann (Gäa Berater).
Am 14 Oktober wurde der Landestierschutzverband Sachsen e.V. im Dresdner Zoo gegründet. Zwei Benefizkonzerte zugunsten von Tieren in Not wurden auf die Beine gestellt: mit Liedermacher Gerhard Schöne und der Dresdner Schauspielerin Thea Elster in der Annenkirche am 02. November und mit dem Puppenspieler Herrn Reinhardt im Dresdner Podium auf der Hauptstraße am 23. und 25. November.
Weitere Aktivitäten:

  • Teilnahme am Welttierschutzkongress im April in Basel (Schweiz)
  • Exkursion im Mai ins Schönfelder Hochland zum Thema „Mutterkuhhaltung“, Bericht über Dresdner Schlachthof (Juni), Bericht über Geflügelschlachthof in Coswig (Juni), Bericht über Kälberhaltung in Weißfleischproduktion der LPG „Einheit und Frieden“ in Stolpen (Juli), Forumsdiskussion in der Redaktion der „Deutschen Bauernzeitung“ in Berlin über artgemäße Nutztierhaltung (Oktober).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen