Vereinsjahr 1997

Bei der Mitgliederversammlung am 01. Februar im Festsaal des Dresdner Rathauses referierte Frau Knoll, Jurastudentin an der TU Dresden und Mitglied des Vereins, zu ausgewählten und häufigen Rechtsfragen beim Umgang mit Heimtieren im Alltag. Insbesondere waren Miet- und Eigen-tumsverhältnisse bei Fund- und Vereinstieren, Versicherungsleistungen, Umgang mit Ordnungs- und Veterinärämtern und die Zusammenarbeit mit dem städtischen Tierheim Themen, die interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer fanden Ein neuer Vorstand wurde gewählt.
Am 27. September nahmen acht Mitgliedern an der bundesweiten Veranstaltung des Bundesverbandes der Tierversuchsgegner zum Thema „Tag der Tierrechte- Tierschutz ins Grundgesetz“ teil.
Unser Verein erhält einen Leih-Transporter vom Deutschen Tierhilfswerk. (siehe Foto)
Am 06. Dezember fand die Mitgliederversammlung im Altersheim Dresden Löbtau zum Thema „Vermenschlichung der Tiere“ statt.
Weitere Aktivitäten:

  • März: Teilnahme an der Ostermesse am Straßburger Platz,
  • Juni: Infostand im Hygiene- Museum zur „Gesunden Ernährung“,
  • Juli: Informationsstand zum Hortfest am Otto- Dix- Ring,
  • Besichtigung des Großenhainer Geflügelhofs,
  • September: Teilnahme an der Bio- Messe mit Informationsstand,
  • Besichtigung der Hühnerbatteriehaltung in Lommatzsch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen