Vereinsjahr 1998

Die Stadtsparkasse Dresden hat unserem Verein einen Kleintransporter gesponsert. Damit werden eingefangene Katzen zur Kastration gebracht.
Im März fand eine Aktion für artgerechte Hühnerhaltung auf dem Altmarkt in Dresden statt.
Am 21. April nehmen sechs Mitglieder an der bundesweiten Aktion gegen Affenversuche in Leipzig teil.
Zur Mitgliederversammlung am 17. Oktober in der Jugendbibliothek auf der Hauptstraße waren der Leiter des Veterinäramtes Herr Dr. Lothar Kayser und sein Mitarbeiter Herr Meißner zu Gast. Sie sprachen zu aktuellen Tierschutzangelegenheiten in Dresden, insbesondere zum Thema „Was geschieht nach einer Anzeige über Tiermisshandlung oder schlechter Haltung von Haustieren?“
Weitere Aktivitäten:

  • Schreiben an die sächsischen Mitglieder des Bundestags mit der Forderung des Tierschutzes an die Parteien anlässlich der Bundestagswahl,
  • März: Teilnahme an Ostermesse auf dem Straßburger Platz,
  • Juni: Teilnahme mit Infostand am Tarzanfest im Großen Garten, Infostand bei der „Bunten Republik Neustadt“, Besichtigung der artgerechten Schweinehaltung beim Bauern Kühne in Omsewitz,
  • August: Teilnahme mit Infostand am Dresdner Stadtfest,
  • September: Teilnahme an der Öko-Messe auf dem Straßburger Platz,
  • November: Teilnahme an der Vereinsmesse der Dresdner Stadtsparkasse, Infostand im Kulturpalast anlässlich einer Veranstaltung des Liedermachers Reinhard May,
  • Teilnahme einiger Mitglieder an der Aktion von „Peta“ gegen den Elefantenimport im Dresdner Zoo.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen