So war der Tag der offenen Tür im Katzenhaus Luga 2017

Das neue Katzenhaus in Luga

Viel zu schnell vergeht die Zeit und der Tag der offenen Tür im Katzenhaus Luga 2017 ist bereits wieder Vergangenheit. In diesem Jahr hatten wir bereits herbstlicheres Wetter, es blieb zum Glück aber trocken, der Regen kam erst am späten Abend. Durch die vielen Herbstfeste in der Umgebung kamen etwas weniger Besucher ins Katzenhaus. So blieb allerdings auch mehr Zeit zu ausführlichen, individuellen Gesprächen. Alle Tierfreunde und Besucher informierten sich über unsere Arbeit im Katzenhaus und sahen sich unsere Samtpfötchen an. Rat und Hilfe für ihre „Lieblinge“ zu Hause holten sich wieder viele Tierbesitzer bei unserer Tierheilpraktikerin. Durch Spenden für Heizung, Kalender, Kuchenbasar, Tombola und Flohmarkt kamen ca. 700€ für die Tiere unseres Katzenhauses zusammen.

Viele der Besucher kamen nicht mit leeren Händen zu uns, sie brachten  Futter für unsere Tiere, Spielsachen und andere Sachspenden mit.
Allen Spendern ein großes Dankeschön dafür.
Danke auch an alle fleißigen Helfer, die wieder zum Gelingen des Tages beigetragen haben.

Die Hauptakteure, unsere Vierbeiner, waren am Ende von den vielen extra Streicheleinheiten und mitgebrachten Leckerchen total geschafft und müde. Bestimmt geht durch diesen Tag für das eine oder andere Samtpfötchen der Wunsch nach einem lieben, neuen Zuhause in Erfüllung.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X