Kater Klaus seit 29.9.17 in Dresden-Übigau entlaufen

Kater Klaus ist etwa 4 Jahre alt, grau getigert, mit relativ regelmäßiger Musterung. Er ist groß, gesund ernährt, aber schlank, hat hellgrüne Augen, schwarze Fußballen, glattes Fell und Härchen auf den Ohrspitzen, wie ein kleiner Luchs. Er ist gechipt, kastriert und registriert, hatte aber kein Halsband oder ähnliches, weil er seine Halsbänder immer wieder verlor. Er ist Freigänger, geht viel spazieren, auch in Nachbarschaft und Umgebung, wahrscheinlich auch in Garagen, Keller, Abstellräume, Schuppen u.ä. Vielleicht ist er irgendwo eingesperrt. Er kann sehr zutraulich werden, hat aber vor unbekannten Personen Angst. Entlaufen ist er in Dresden Übigau seit Freitag Nacht auf den 30.9.17. Er war im September bereits einmal eine Woche weg bzw. kam zum essen und schlafen nicht nach Hause. Es ist unklar wo er damals war und ob er diesmal wieder kommt. Wir hoffen es geht ihm gut und er kommt wieder, wollen aber unbedingt Unfälle oder versehentliches Eingesperrtsein ausschließen.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie ihn gesehen haben!   Email: alles-wird-besser@gmx.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen