Familientag im Deutschen Hygiene-Museum

Im Rahmen der neuen Ausstellung des Deutschen Hygiene-Museums „Tierisch beste Freunde. Über Haustiere und ihre Menschen“ fand am 19. November 2017 der Familiensonntag statt. Knapp 2.000 Besucher strömten an diesem Tag in die Räumlichkeiten und bestaunten die Geschichte des Haustieres.

Unsere Öffentlichkeitsarbeitsgruppe präsentierte sich an diesem Tag mit einem weiträumigen Infostand und klärte u.a. allem über die richtigen Haltungsformen für Ziervögel, Nager, Kaninchen und Katzen auf. Der Infostand wurde so zahlreich besucht, dass wir froh waren, alle Helfer im Einsatz gehabt zu haben!

Die Besucher ließen sich gern beraten, waren sehr wissbegierig und dankbar für so manchen Tipp.

Das Deutsche Hygiene-Museum bot uns jedoch noch eine weitere, sehr wichtige Gelegenheit, sich aktiv in diesen Familientag einzubringen: Mit altersgerechten Vorträgen zu den Themen „Katzen“, „Fische“, „Kaninchen/Meerschweinchen“ und „Wellensittich und Co.“ informierten wir Jung und Alt über artgerechte Haltung, Anspruch und Ernährung zu den entsprechenden Heimtierarten.

Mit vielen Besuchern kamen wir in anregende Gespräche und tauschten uns auch mit den anderen Ausstellern, wie dem Tierheim Freital, aus.

Doch das ist noch nicht alles: im Rahmen von Bildungsangeboten finden im Deutschen Hygiene-Museum Führungen und Projekte für Schulklassen unterschiedlicher Stufen statt.

Diese Projekttage dürfen wir donnerstags weiterhin mit tierschutzrelevanten Themenbeiträgen unterstützen. Das freut uns riesig, denn so erreichen wir die junge Generationen und können ein Umdenken in Sachen Tierschutz schon früh fördern.

[row]

[col span=“4″ span__sm=“12″]

[ux_image id=“4674″]

[/col]
[col span=“4″ span__sm=“12″]

[ux_image id=“4675″]

[/col]
[col span=“4″ span__sm=“12″]

[ux_image id=“4676″]

[/col]

[/row]

Wir sind sehr dankbar, die Ausstellung so unterstützen zu dürfen und danken dem Deutschen Hygiene-Museum für seine Kooperation!

Zeit für Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar



Bitte beachten!

Wichtiger Hinweis

Wir möchten aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte leider keine Unterstützung bei der Übernahme von Tierarztkosten für Besitzertiere anbieten kann. Unser Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, welche ausnahmslos für die Versorgung und Betreuung unserer Katzen in den Katzenhäusern sowie Pflege- und Futterstellen unseres Vereins verwendet werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Termine

Tierschutzverein Dresden e.V.

24Apr18:0019:00Treffen HeimtiergruppeTreffen im Aha-Café

29Mai18:0019:00Treffen HeimtiergruppeTreffen im Aha-Café

26Jun18:0019:00Treffen HeimtiergruppeTreffen im Aha-Café

Banner_hoch_600_220

Tierversuchsgegner

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei

bundesverband_tierversuchsgegner

Hier geht es zum aktuellen Newsletter des Bundesverbandes.

AKTIONTIER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei

logoaktiontier

Hier geht es zum aktuellen Newsletter des Bundesverbandes.

header_typo_regular_footer_000

Über uns

Tierschutzverein Dresden e. V.
– Menschen für Tierrechte –
Hepkestraße 34
01309 Dresden

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende oder werden Sie Mitglied in unserem Verein!

Ziele des Vereins

Der Verein erkennt die Tiere als lebende und fühlende Wesen und Mitgeschöpfe an. Aus der besonderen Verantwortung des Menschen für das Tier tritt der Verein für den Schutz des Lebens,Wohlbefindens, der Gesundheit, Würde und die Rechte der Tiere ein.
Durch aktive Öffentlichkeitsarbeit stärkt er das Wertbewusstsein der Menschen für den ethischen Tierschutz als wesentlichen Bestandteil der Humanität.
Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist als gemeinnützig und besonders förderwürdig anerkannt.

Pflegestellen gesucht

Wir suchen immer geeignete Pflegestellen, welche kleine Katzenbabys, aber auch ausgewachsene Katzen aufnehmen und versorgen können! Wenn Sie sich dazu in der Lage sehen, melden Sie sich bitte im: Katzenhaus Luga
Lugturmstraße 4
01259 Dresden
0351 - 2020200

pflegestelle_gesucht_001

Copyright 2019 Tierschutzverein Dresden e.V. ©  All Rights Reserved ♥ mit freundlicher Unterstützung durch eMCe

header_typo_regular_footer_000
X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen