Die etwa drei Jahre alte Schecky kam als Fundtier zu uns.

Sie ist eine selbstbewusste Katzendame und mag es gern, gestreichelt und gekuschelt zu werden. Schecky zeigt aber auch, wenn sie genug hat und ihre Ruhe wünscht. Daher sind kleine Kinder für sie nicht geeignet. Ein ruhiger Haushalt, ohne Hektik und ohne andere Tiere wäre für sie ideal. Schecky möchte ihre neuen „Zweibeiner“ für sich allein haben. Sie mag keine anderen Katzen und fühlt sich daher im Katzenhaus sehr gestresst.

Möglich, dass sich die kleine Diva mit Wohnungshaltung und einem Balkon zufrieden gibt. Wir denken aber, dass für sie Freigang in einer verkehrsberuhigten Wohngegend günstiger ist.

Schecky ist kastriert, geimpft und gechipt.

Anfragen zu Schecky im Katzenhaus-Luga, Tel. 0351-2020200

oder Email: katzenhaus-luga@t-online.de