jack

Kranker Kater Jack, seit 29./30.05.19 in Leubnitz-Neuostra vermisst

Sein daheim liegt in 01219 Dresden Leubnitz Neuostra

NAME: Jack /Jacky    ALTER : 5 Jahre   RASSE: Bengal   GESCHLECHT: Kater und Kastriert

ER BRAUCH TÄGLICHE MEDIKAMENTE!!  Letzte Verabreichung der 29.05.19 früh.

Er ist ganz lieb aber etwas scheu, und er kennt sich draußen nicht aus, da er eine reine Wohnungs Katze ist. Er hört auf seinen Namen, er ist gepunktet und gescheckt , und hat lange Schnurrhaare.  TASSO weiß schon Bescheid..

Bitte die Augen aufhalten, er brauch seine Medikamente TÄGLICH sonst STIRBT er!!  Denn er ist Herz krank.

Derjenige der ihn findet bekommt auch eine sehr GUTE BELOHNUNG!!

Bitte anrufen:  0351 2020200

Moritz2

Moritz, seit 07.05.2019 in 01237 Dresden vermisst

Seit dem 07.05.2019 suchen wir unseren Kater Moritz. Er wohnt, zusammen mit seiner Schwester auf der Marie-Wittich-Str., in 01237 Dresden. Er ist etwa 3-5 Jahre alt.
Seit Moritz bei uns ist, ist er ein Freigänger, sein uns bekannter Radius betrug ca. 75 m ums Haus.

Für einen Hinweis sind wir sehr dankbar.
Telefon 0172/3777177

Finja

Finja, seit 19.05.2019 vermisst in 01109 Dresden

Wir vermissen seit Sonntag  Abend unsere liebe 4 jährige Finja. Ihr Zuhause befindet sich in 01109 Dresden, Theodor-Fontane-Straße.

Besondere Merkmale: am rechten Fuß hinten hat sie nur noch 3 Zehen. Ihre Beine sind vorne symmetrisch weiß bis über die Zehengelenke, hinten symmetrisch weiß bis über die Knie. Sie hat einen weißen Fleck zwischen den Augen. Ist nicht gechipt, trägt ein weißes Flohalsband. Finja hat Angst vor Fremden, vor allem vor Männern, ist sehr scheu. Eigentlich verlässt sie das Gebiet nie und kommt nach Hause wenn man sie ruft. Sie ist kastriert und bisher nie lange gestreunert. Es ist für sie sehr unüblich über Nacht weg zu bleiben. Finja mag es gar nicht getragen zu werden. Vielleicht ist sie in einem Keller, Schuppen oder eine Garage eingesperrt oder hat sich verletzt und verkrochen. Bitte kontrollieren Sie Ihre Keller, Garagen oder Schuppen, helfen Sie uns dass unser Liebling nach Hause kommen kann, wir vermissen sie sehr.

Wenn Sie Finja gesehen haben, oder wissen wo sie sich aufhält, rufen Sie uns bitte an. Tel:  0174/2137251

Mauzi 31

Mauzi, seit 18.04.2019 in Leubnitz-Neuostra vermisst

Seit Donnerstag den 18.04.2019 vermissen wir unsere Mauzi. Sie ist 1.Jahr alt und  etwas Scheu. Wir sind Katzen Papa und die Schwester von Mauzi. Wir wohnen in Leubnitz-Neuostra .Wer sie gesehen hat bitte bei uns melden melden. E-Mail-Adresse : Ole2466@web.de

Danke!

Amma 1

Herr Amma, seit 1.April in Loschwitz vermisst

Herr Amma aus Loschwitz – zuletzt am 1.April um 22 Uhr von den Nachbarn auf dem Veilchenweg in 01326 Dresden gesehen.

Herr Amma ist 3,5 Jahre alt. Er ist im Wesentlichen weiß, hat ein paar rote Flecken, sowie einen rot-weiß gestreiften Schwanz. Er ist kastriert. Seine Familie vermisst ihn schmerzlich und wünscht sich ihn zurück. Bitte schauen Sie auch im Keller und ähnlichen Nebengelassen nach, vielleicht wurde er versehentlich eingeschlossen.

Bitte rufen Sie uns an wenn Sie etwas über den Verbleib von Herrn Amma wissen:

0162 8699400 oder 0351 6537951 (AB)

Murmel 2

Kater Murmel, am 08.03.2019, in Kesselsdorf entlaufen

Unser kleiner Kater Murmel (10 Monate alt) ist am Abend des 08.03.2019 nicht nach Hause zurückgekehrt (Christian-Klengel-Straße in Kesselsdorf). Er ist grau getigert, europäisch Kurzhaar und hat eine besondere Zeichnung im Gesicht: weißes Kinn und leichte weiße Zeichnung um die Augen. Auf dem Kopf hat er eher schwarze Streifen. Er ist nicht gechipt, trägt aber momentan zwei Halsbänder: ein blaues Lederband sowie ein braunes Anti-Zecken-Halsband. Er hat leichte X-Hinterbeine, was beim Rennen etwas ulkig aussieht. Er ist kastriert und schmust gern,  zeigt aber auch, wenn er keine Lust auf menschliche Gesellschaft hat.

Wir bitten um Ihre Mithilfe, um unseren kleinen Freund möglichst schnell wieder bei uns zu Hause zu haben. Hinweise bitte Tel.: 035204/394228 oder Email: m_schrei@web.de

Vielen Dank!

 

Leonie 1

Katze Leonie seit dem 13.03.2019 vermisst!

Wer hat sie gesehen oder wem ist sie zugelaufen?

Sie hört auf den Namen Leonie und ist ca. 8 Jahre alt. Sie ist eine 3-farbige Katze hat weißes Fell mit grauen und- braunen Flecken, eine graue Nase. An ihrer rechten Seite ist ein kleiner hellbrauner Fleck, über ihrem linken Auge ist ein braun gesprenkelter Fleck, die Bauchseite ist weiß, die Vorderpfoten sind an der innen Seite grau gesprenkelt.

Leonie ist geschippt und kastriert.

Hinweise an:

Familie Peukert – Geinitzstr.2 – 01217 Dresden   Tel.: 0351 / 40 16 949

 

52744551_10216632928570008_8318864839283834880_n

Deborah, seit 23.02.2019, in 01259 Dresden schmerzlich vermisst

Deborah ist eine 3farbige Glückskatze – mit orange-schwarz (-weiß) geteiltem Gesicht, einem weißen Latz + weißen Pfoten

Sie trägt ein dunkel grünes Halsband, im Halsband steht Name + Adresse

– weiblich, kastriert, ca. 4J alt; – keine Tätowierung oder Chip

–  erst nach Verlust:  Tasso-Nummer:  9697656     +   Tasso-Suchnummer: S2368850

Seit Samstag Abend (23.02.) ist unsere Deborah weg. Sie hielt sich ausschließlich in unserem Garten, der Pirnaer Landstraße  oder dem Nachbarsgarten/ Grundstück auf. Gehwege und Straßen hat sie sichtbar gemieden.  Sie ist sehr neugierig, kriecht auch mal gerne in Nachbarhäuser  – macht sich dort dann – auch von unseren Nachbarn bestätigt, durch wirklich lautes Miauen bemerkbar. Normalerweise kehrte Deborah pünktlich zum Mittag bzw. Nachmittag heim. Leider jedoch nicht diesem Tag. Seit Samstag ist sie wie vom Erdboden verschluckt. Wir haben alles abgesucht, Suchzettel aufgehangen, in Garagen und Keller der Nachbarn schauen lassen …. Wir sind nun bei der Suche nach einer Nadel im Heuhaufen auf Ihre Hilfe angewiesen.  Uns ist ein wirklich geliebtes Familienmitglied verloren gegangen.

Wenn Sie Deborah gesehen haben oder Angaben zu ihrem Verbleib machen können informieren Sie uns bitte unter

Tel:  017656859159 / E-Mail-Adresse:  mariepfau@gmx.de

Susi Heidenau

NOTFALL – Katzendame Susi, 8 Jahre, sucht dringend ein Zuhause

Katze Susi, weiblich kastriert, ca. 8 Jahre alt, dringend in liebevolle Hände abzugeben, möglichst mit Freigang

Susi ist Diabetikerin und muss zurzeit 2 x täglich mit Insulin gespritzt werden, was sie aber sehr gut duldet. Sie ist sehr verschmust und braucht regelmäßig ihre Streicheleinheiten.

Kontakt:  TA-Praxis Dr. Nachtigall   Tel.: 03529 519422 / Email: tierarztpraxis-nachtigall@gmx.de

Tinka4 HP

Tinka, 2 Jahre, sucht ein Zuhause

Nachdem die 2 jährige Tinka ihre Katzenbabys vorbildlich bei uns großgezogen hat sucht sie nun selber nach einem passenden Zuhause.

Tinka ist eine sehr selbstbewusste und dominante Katzendame. Sie mag gern gestreichelt und gekuschelt werden, zeigt aber auch wenn sie genug hat. Daher sind kleine Kinder für sie nicht geeignet.

Tinka ist sehr lebhaft und sollte unbedingt Freigang, in einer verkehrsberuhigten Wohnlage bekommen. Mit anderen Katzen versteht sie sich nicht.

Tinka ist geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt, und wird noch kastriert

Anfragen zu Tinka bitte an die „Zweibeiner“ hier im Katzenhaus. Tel.: 0351 2020200 oder per Email: katzenhaus-luga@t-online.de

Bitte beachten!

Wir möchten aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte leider keine Unterstützung bei der Übernahme von Tierarztkosten für Besitzertiere anbieten kann. Unser Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, welche ausnahmslos für die Versorgung und Betreuung unserer Katzen in den Katzenhäusern sowie Pflege- und Futterstellen unseres Vereins verwendet werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Termine

TIERVERSUCHSGEGNER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei Logo Tierversuchsgegener
Hier geht es zum aktuellen Newsletter des Bundesverbandes.

AKTIONTIER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei Logo Tierversuchsgegener
Den aktuellen Newsletter von aktiontier finden Sie hier.

header_typo_regular_footer_000

Über uns

Tierschutzverein Dresden e. V.
– Menschen für Tierrechte –
Hepkestraße 34
01309 Dresden

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende oder werden Sie Mitglied in unserem Verein!

Ziele des Vereins

Der Verein erkennt die Tiere als lebende und fühlende Wesen und Mitgeschöpfe an. Aus der besonderen Verantwortung des Menschen für das Tier tritt der Verein für den Schutz des Lebens,Wohlbefindens, der Gesundheit, Würde und die Rechte der Tiere ein.
Durch aktive Öffentlichkeitsarbeit stärkt er das Wertbewusstsein der Menschen für den ethischen Tierschutz als wesentlichen Bestandteil der Humanität.
Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist als gemeinnützig und besonders förderwürdig anerkannt.

Pflegestellen gesucht

Wir suchen immer geeignete Pflegestellen, welche kleine Katzenbabys, aber auch ausgewachsene Katzen aufnehmen und versorgen können! Wenn Sie sich dazu in der Lage sehen, melden Sie sich bitte im: Katzenhaus Luga
Lugturmstraße 4
01259 Dresden
0351 - 2020200

pflegestelle_gesucht_001

Copyright 2019 Tierschutzverein Dresden e.V. ©  All Rights Reserved ♥ mit freundlicher Unterstützung durch eMCe

header_typo_regular_footer_000
X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen