Susi Heidenau

NOTFALL – Katzendame Susi, 8 Jahre, sucht dringend ein Zuhause

Katze Susi, weiblich kastriert, ca. 8 Jahre alt, dringend in liebevolle Hände abzugeben, möglichst mit Freigang

Susi ist Diabetikerin und muss zurzeit 2 x täglich mit Insulin gespritzt werden, was sie aber sehr gut duldet. Sie ist sehr verschmust und braucht regelmäßig ihre Streicheleinheiten.

Kontakt:  TA-Praxis Dr. Nachtigall   Tel.: 03529 519422 / Email: tierarztpraxis-nachtigall@gmx.de

Tinka4 HP

Tinka, 2 Jahre, sucht ein Zuhause

Nachdem die 2 jährige Tinka ihre Katzenbabys vorbildlich bei uns großgezogen hat sucht sie nun selber nach einem passenden Zuhause.

Tinka ist eine sehr selbstbewusste und dominante Katzendame. Sie mag gern gestreichelt und gekuschelt werden, zeigt aber auch wenn sie genug hat. Daher sind kleine Kinder für sie nicht geeignet.

Tinka ist sehr lebhaft und sollte unbedingt Freigang, in einer verkehrsberuhigten Wohnlage bekommen. Mit anderen Katzen versteht sie sich nicht.

Tinka ist geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt, und wird noch kastriert

Anfragen zu Tinka bitte an die „Zweibeiner“ hier im Katzenhaus. Tel.: 0351 2020200 oder per Email: katzenhaus-luga@t-online.de

Püppi HP

Püppi & Teddy, April 2008 / Freigang

Bevor Püppi und der Kater Teddy zu uns kamen wurden sie lange Zeit an einer Futterstelle betreut. Trotzdem sind beide sehr zutraulich, verschmust und anhänglich.Püppi mehr noch als Teddy, sie ist eine richtige Schoßkatze, die von ihren Zweibeinern viel  Liebe und Aufmerksamkeit haben möchte. Püppi sucht ein ruhiges, liebevolles Zuhause wo die Besitzer viel Zeit für sie haben. Kinder mag sie nicht.  Mit anderen Katzen arrangiert sie sich, solange sie nicht von ihnen bedrängt wird. Teddy ist ebenfalls sehr verschmust und zutraulich und lässt sich sehr gern streicheln, geht aber, wenn er genug hat, auch seinen „Katergeschäften“ nach. Mit anderen Katzen kommt er gut klar, Kinder mag er ebenfalls nicht. Freigang, in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet ist für die Zwei ideal. Eine große Wohnung, mit einem katzensicheren Balkon wäre für Püppi annehmbar. Da die Beiden Geschwister sind und viele Jahre sich zusammen durchs Leben geschlagen haben, wäre es schön wenn sie auch gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen könnten.

Püppi & Teddy  sind kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht,

BlackyHP

Blacky, geb. Mai 2015 / Wohnung mit Balkon

Der kleine Kerl hatte keinen leichten Start ins Leben. Er wurde von Hand zu Hand weitergereicht bis er endlich bei  uns im Katzenhaus abgegeben wurde. Blacky ist ein lieber, neugieriger, sehr verschmuster Kater, der sehr gern spielt und regelrecht seine Streicheleinheiten einfordert. Seine „Katzensprache“ sollte man aber schon richtig verstehen. Er zeigt wenn er genug hat und das muss man dann auch akzeptieren. Wir suchen für Blacky, katzenerfahrene, verständnisvolle, Zweibeiner denen er vertrauen kann und die viel Zeit zum Kuscheln und Spielen haben. Kinder mag er nicht, die bedrängen ihn zu sehr. Bei lauten Geräuschen ist Blacky sehr ängstlich und kann  aggressiv reagieren. Bis auf wenige Ausnahmen mag er auch andere Katzen nicht. Er sollte daher der einzige Katzenprinz im Haus sein. Blackys neues Zuhause darf nicht zu klein sein und da er sehr gern Natur und Vögel beobachtet, unbedingt einen katzensicheren Balkon haben.

Blacky  ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht,

Anfragen zu Blacky bitte an die „Zweibeiner“ hier  im Katzenhaus.

Tel.: 0351 2020200 oder per Email: katzenhaus-luga@t-online.de

Diva1 3HP

Lilly & Diva, geb. März 2006 / Wohnung mit Balkon

Lilly und Diva sind bereits etwas älter aber noch immer topfit. Sie wurden im Katzenhaus abgegeben. Fremden gegenüber sind sie erst einmal etwas zurückhaltend, doch mit Ruhe und Geduld gewinnt man ihr Herz schnell. Lilly ist sehr zutraulich und verschmust und kuschelt gern. Diva kommt wenn sie will und zieht sich zurück wenn ihr die menschliche Nähe zu viel wird. Sie ist die dominantere von den beiden und beschützt oftmals ihr Schwester Lilly. Wir suchen für Lilly und Diva ein ruhiges Zuhause mit erfahrenen Katzeneltern, die Diva so nehmen wie sie ist, eben eine kleine „Diva“. Die Zwei können als Wohnungskatzen abgegeben werden. Da sie früher Freigänger waren, sollte aber unbedingt ein katzensicherer Balkon vorhanden sein. Für haustier-unerfahrene Kinder sind sie nicht geeignet und auch andere Tiere sollten nicht im Haus leben. Da sie Geschwister sind und ihr ganzes Leben gemeinsam verbracht haben werden wir sie auf keinen Fall trennen.

Lilly & Diva  sind kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht

Anfragen zu Lilly und Diva im Katzenhaus Luga,
Tel.: 0351-2020200 oder per Email: katzenhaus-luga@t-online.de

Bitte beachten!

Wir möchten aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte leider keine Unterstützung bei der Übernahme von Tierarztkosten für Besitzertiere anbieten kann. Unser Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, welche ausnahmslos für die Versorgung und Betreuung unserer Katzen in den Katzenhäusern sowie Pflege- und Futterstellen unseres Vereins verwendet werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Termine

TIERVERSUCHSGEGNER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei Logo Tierversuchsgegener
Hier geht es zum aktuellen Newsletter des Bundesverbandes.

AKTIONTIER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei Logo Tierversuchsgegener
Den aktuellen Newsletter von aktiontier finden Sie hier.

header_typo_regular_footer_000

Über uns

Tierschutzverein Dresden e. V.
– Menschen für Tierrechte –
Hepkestraße 34
01309 Dresden

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende oder werden Sie Mitglied in unserem Verein!

Ziele des Vereins

Der Verein erkennt die Tiere als lebende und fühlende Wesen und Mitgeschöpfe an. Aus der besonderen Verantwortung des Menschen für das Tier tritt der Verein für den Schutz des Lebens,Wohlbefindens, der Gesundheit, Würde und die Rechte der Tiere ein.
Durch aktive Öffentlichkeitsarbeit stärkt er das Wertbewusstsein der Menschen für den ethischen Tierschutz als wesentlichen Bestandteil der Humanität.
Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist als gemeinnützig und besonders förderwürdig anerkannt.

Pflegestellen gesucht

Wir suchen immer geeignete Pflegestellen, welche kleine Katzenbabys, aber auch ausgewachsene Katzen aufnehmen und versorgen können! Wenn Sie sich dazu in der Lage sehen, melden Sie sich bitte im: Katzenhaus Luga
Lugturmstraße 4
01259 Dresden
0351 - 2020200

pflegestelle_gesucht_001

Copyright 2019 Tierschutzverein Dresden e.V. ©  All Rights Reserved ♥ mit freundlicher Unterstützung durch eMCe

header_typo_regular_footer_000
X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen