Murmel 2

Kater Murmel, am 08.03.2019, in Kesselsdorf entlaufen

Unser kleiner Kater Murmel (10 Monate alt) ist am Abend des 08.03.2019 nicht nach Hause zurückgekehrt (Christian-Klengel-Straße in Kesselsdorf). Er ist grau getigert, europäisch Kurzhaar und hat eine besondere Zeichnung im Gesicht: weißes Kinn und leichte weiße Zeichnung um die Augen. Auf dem Kopf hat er eher schwarze Streifen. Er ist nicht gechipt, trägt aber momentan zwei Halsbänder: ein blaues Lederband sowie ein braunes Anti-Zecken-Halsband. Er hat leichte X-Hinterbeine, was beim Rennen etwas ulkig aussieht. Er ist kastriert und schmust gern,  zeigt aber auch, wenn er keine Lust auf menschliche Gesellschaft hat.

Wir bitten um Ihre Mithilfe, um unseren kleinen Freund möglichst schnell wieder bei uns zu Hause zu haben. Hinweise bitte Tel.: 035204/394228 oder Email: m_schrei@web.de

Vielen Dank!

 

Leonie 1

Katze Leonie seit dem 13.03.2019 vermisst!

Wer hat sie gesehen oder wem ist sie zugelaufen?

Sie hört auf den Namen Leonie und ist ca. 8 Jahre alt. Sie ist eine 3-farbige Katze hat weißes Fell mit grauen und- braunen Flecken, eine graue Nase. An ihrer rechten Seite ist ein kleiner hellbrauner Fleck, über ihrem linken Auge ist ein braun gesprenkelter Fleck, die Bauchseite ist weiß, die Vorderpfoten sind an der innen Seite grau gesprenkelt.

Leonie ist geschippt und kastriert.

Hinweise an:

Familie Peukert – Geinitzstr.2 – 01217 Dresden   Tel.: 0351 / 40 16 949

 

52744551_10216632928570008_8318864839283834880_n

Deborah, seit 23.02.2019, in 01259 Dresden schmerzlich vermisst

Deborah ist eine 3farbige Glückskatze – mit orange-schwarz (-weiß) geteiltem Gesicht, einem weißen Latz + weißen Pfoten

Sie trägt ein dunkel grünes Halsband, im Halsband steht Name + Adresse

– weiblich, kastriert, ca. 4J alt; – keine Tätowierung oder Chip

–  erst nach Verlust:  Tasso-Nummer:  9697656     +   Tasso-Suchnummer: S2368850

Seit Samstag Abend (23.02.) ist unsere Deborah weg. Sie hielt sich ausschließlich in unserem Garten, der Pirnaer Landstraße  oder dem Nachbarsgarten/ Grundstück auf. Gehwege und Straßen hat sie sichtbar gemieden.  Sie ist sehr neugierig, kriecht auch mal gerne in Nachbarhäuser  – macht sich dort dann – auch von unseren Nachbarn bestätigt, durch wirklich lautes Miauen bemerkbar. Normalerweise kehrte Deborah pünktlich zum Mittag bzw. Nachmittag heim. Leider jedoch nicht diesem Tag. Seit Samstag ist sie wie vom Erdboden verschluckt. Wir haben alles abgesucht, Suchzettel aufgehangen, in Garagen und Keller der Nachbarn schauen lassen …. Wir sind nun bei der Suche nach einer Nadel im Heuhaufen auf Ihre Hilfe angewiesen.  Uns ist ein wirklich geliebtes Familienmitglied verloren gegangen.

Wenn Sie Deborah gesehen haben oder Angaben zu ihrem Verbleib machen können informieren Sie uns bitte unter

Tel:  017656859159 / E-Mail-Adresse:  mariepfau@gmx.de

Lilli 1

Katze Lilly, seit Oktober in Meißen/Spaar vermisst

Bitte helfen Sie uns bei der Suche nach unserer Katze Lilly. Sie ist 5 Jahre alt, sterilisiert. Sie hat ein graues Fell und eine schwarz/weiße Gesichtsmaske, blaue Augen, weiße Pfötchen und einen weißen Bauch. Wir vermissen Lilly seit dem 01.10.2018. Sie war Freigängerin und hielt sich meist in Meißen/Spaar am Boselweg und Jagdsteig auf. Sie fehlt uns sehr, noch mehr wird sie von ihrer Schwester vermisst, welche regelrecht trauert. Wer kann Hinweise zum Verbleib unserer Katze machen?

Bitte melden bei Fam. Fischer.

Tel.: 03521 731972

Alice

Alice, seit 20.11.2018 in Dresden-Leuben vermisst

Wir vermissen seit einigen Tagen eine schwarze Katze. Ihr Name ist Alice, mit blauem Halsband und Magneten am Halsband. Alter ist 9 Jahre. Sie ist Freigänger und seit einer Woche nicht zurück gekehrt. Wohnort ist Dresden Leuben.

Über sachdienliche Hinweise würden wir uns sehr freuen.

Email: ralf29retorte@gmail.com

MIA

Mia, seit 17.11.2018 in Dresden-Striesen vermisst

Mia ist dunkel getigert mit rot-weißem Lätzchen, auf der Stirn hat sie einen rot-weißen Strich und eine weiße Hinterpfote links. Sie ist eine reine Wohnungskatze und sicher scheu. Ihr Zuhause ist in der Wormser Straße in Striesen.

Finderlohn wird zugesichert 100,00 €!!!!

Ich bitte um Hilfe und freue mich auf Hinweise unter 0176-43533153

Vielen Dank!

20180725_070844

Kater Baba seit 19.09.2018 in 01099 Dresden vermisst

Unser Kater Baba (Freigänger), Siam-Mix, wohnhaft in der Böhmischen Str.19 ist seit Mittwochabend, den 19.09.2018, verschwunden. Er hat helles Fell (creme mit rötlichen Einsprengseln) spricht (mauzt) sehr viel. Wer hat ihn gesehen?  Bitte schauen Sie auch in Kellern, auf Dachböden, in Schuppen und Garagen nach, vielleicht wurde unser Kater versehentlich eingeschlossen. Falls Sie ihn finden oder etwas über seinen Verbleib wissen, bitten wir Sie herzlich, uns unter der Telefonnummer: 0151 67505075 anzurufen.

IMG_7444

Katze seit 15.09.2018 in Dresdner Hechtviertel vermisst

Wir vermissen seit 15.09.2018 unsere geliebte Katze. Entlaufen ist sie im Dresdner-Hechtviertel. Bitte schauen Sie auch in Garagen, Kellern, Schuppen, Garten- und Treppenhäusern nach ob sie sich nicht dorthin verirrt hat und versehentlich eingeschlossen wurde. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie sie sehen/finden oder einen Hinweis haben, wo sie sein könnte.

Tel. 0152 05182323

Heidi 1

Katze Heidi seit 23.08.2018 in Bannewitz vermisst

Wir suchen unsere Katze Heidi. Sie ist 3 Jahre alt und kastriert. Sie hat längeres grau-getigertes Fell. Fremden gegenüber ist sie scheu, hört aber auf ihren Namen. Heidi ist Freigänger und nicht mehr nach Hause gekommen. Wir vermissen sie seit Donnerstag den 23.08.2018. Ihr Zuhause ist die Goppelner Hauptstr. 30 in Bannewitz. Bitte schauen Sie auch in Ihren Garagen, Kellern, Schuppen, Garten- und Treppenhäusern nach ob Heidi sich nicht dorthin verirrt hat und -falls sie versehentlich eingeschlossen wurde- nun nicht verhungern und verdursten muss.

Wenn Sie Heidi gefunden oder gesehen haben rufen Sie uns bitte an.

Handy-Nr.: 0172 3645725 oder 0172 7990041

Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Geli

Katze Geli am 23.08.2018 in Seidnitz (01277) entlaufen

Unsere getigerte Katze ist am 23.08.18 gegen 09:30 Uhr in der Kleingartensparte “Alter Strießener Weg” in Dresden Seidnitz (01277) entlaufen. Sie heißt Geli, ist mit einem Chip versehen und ihr fehlt die rechte Ohrspitze.Sie benötigt unbedingt ihre Nierentropfen.

Falls Sie unsere Geli gefunden haben oder wissen wo sie sich aufhält nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:  Tel.: 0351/4496505

Bitte beachten!

Wir möchten aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte leider keine Unterstützung bei der Übernahme von Tierarztkosten für Besitzertiere anbieten kann. Unser Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, welche ausnahmslos für die Versorgung und Betreuung unserer Katzen in den Katzenhäusern sowie Pflege- und Futterstellen unseres Vereins verwendet werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Termine

TIERVERSUCHSGEGNER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei Logo Tierversuchsgegener
Hier geht es zum aktuellen Newsletter des Bundesverbandes.

AKTIONTIER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei Logo Tierversuchsgegener
Den aktuellen Newsletter von aktiontier finden Sie hier.

header_typo_regular_footer_000

Über uns

Tierschutzverein Dresden e. V.
– Menschen für Tierrechte –
Hepkestraße 34
01309 Dresden

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende oder werden Sie Mitglied in unserem Verein!

Ziele des Vereins

Der Verein erkennt die Tiere als lebende und fühlende Wesen und Mitgeschöpfe an. Aus der besonderen Verantwortung des Menschen für das Tier tritt der Verein für den Schutz des Lebens,Wohlbefindens, der Gesundheit, Würde und die Rechte der Tiere ein.
Durch aktive Öffentlichkeitsarbeit stärkt er das Wertbewusstsein der Menschen für den ethischen Tierschutz als wesentlichen Bestandteil der Humanität.
Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist als gemeinnützig und besonders förderwürdig anerkannt.

Copyright 2019 Tierschutzverein Dresden e.V. ©  All Rights Reserved ♥ mit freundlicher Unterstützung durch eMCe

header_typo_regular_footer_000

Liebe Tierfreunde!

Der Katzenhaus-Kalender für 2020 ist ab sofort erhältlich.

Gegen eine Schutzgebühr von 8,- EUR kann er im Katzenhaus-Luga erworben werden. Der Erlös kommt, wie immer, unseren Samtpfötchen im Katzenhaus zu Gute. Viele unserer Samtpfötchen haben dafür wieder Modell gestanden.

Gern senden wir den Kalender auch per Post zu. Für 10,- EUR Schutzgebühr pro Kalender sind hier die Versandkosten inklusive. Wir bitten um Verständnis, dass die Kalender nur gegen Vorkasse versandt werden können.
Die Gesamtsumme überweisen Sie bitte auf das Konto unseres Vereins:

Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE22 8505 0300 3120258945
BIC: OSDDDE81XXX

Sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist senden wir Ihnen den Kalender zu.
Vergessen Sie bitte nicht, bei Ihrer Bestellung, die Anzahl der Kalender und Ihre Adresse mit anzugeben.

Hier gehts es zum Beitrag auf der Webseite.

Bestellungen:

– per eMail unter: katzenhaus-luga@t-online.de oder tierschutzdresden@web.de

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen