Informationen

zur AG Haus- und Heimtiere

Unsere Mitarbeiter im Katzenheim Dresden-Luga vermitteln jährlich über 200 Katzen an Bürger oder Familien.

Es ist zeitlich nicht möglich, vorher das neue Zuhause für die Tiere zu prüfen. Deshalb besuchen die Teilnehmer dieser Gruppe die neuen Besitzer unserer Tiere, erfahren wie sich die Katze eingelebt hat, ob es ihr gut geht und beantworten eventuelle Fragen.

Zum monatlichen Treffen tauschen wir uns über die gemachten Erfahrungen aus und bekommen neue Adressen. Jeder Teilnehmer übernimmt so viele Besuche, wie es seine Zeit erlaubt, wenn möglich in dem Stadtteil, in dem er wohnt.

Wir freuen uns über jedes Mitglied, das uns bei dieser Arbeit unterstützen möchte.

Besuchen Sie doch einmal unverbindlich unsere Gruppe!

Die Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig einmal im Monat im Aha-Café auf der Kreutzstraße. Neue Mitstreiter sollten sich vorher bitte kurz telefonisch bei Frau Gernreich (0351 4032764) melden.

Bitte beachten!

Wichtiger Hinweis

Wir möchten aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte leider keine Unterstützung bei der Übernahme von Tierarztkosten für Besitzertiere anbieten kann. Unser Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, welche ausnahmslos für die Versorgung und Betreuung unserer Katzen in den Katzenhäusern sowie Pflege- und Futterstellen unseres Vereins verwendet werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Termine

Tierschutzverein Dresden e.V.

27Nov18:0019:00Treffen HeimtiergruppeTreffen im Aha-Café

25Dez18:0019:00Treffen HeimtiergruppeTreffen im Aha-Café

29Jan18:0019:00Treffen HeimtiergruppeTreffen im Aha-Café

Banner_hoch_600_220

Tierversuchsgegner

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei

bundesverband_tierversuchsgegner

Hier geht es zum aktuellen Newsletter des Bundesverbandes.

AKTIONTIER

Der Tierschutzverein Dresden e.V. Menschen für Tierrechte ist Mitglied bei

logoaktiontier

Hier geht es zum aktuellen Newsletter des Bundesverbandes.